Inhaltsbereich:
Bild1.jpg
 

Garten & Landschaft

Im Arbeitsbereich Garten & Landschaft arbeiten derzeit 14 betreute MitarbeiterInnen. Unterstützt und angeleitet werden sie von sieben fachspezifisch ausgebildeten MitarbeiterInnen (landwirtschaftliche, forstwirtschaftliche, gärtnerische und handwerkliche Berufe). Leben und Arbeiten mit und in der Natur bestimmen ihre Tätigkeiten. Die verschiedenen Arbeitsbereiche und Aufgabengebiete geben uns dazu Möglichkeiten dies umzusetzen.

 

Christbaumverkauf

Jährlich werden in der Landwirtschaft Martinstift (Linzerberg 1, 4209 Engerwitzdorf) von 1. bis 23. Dezember Christbäume aus eigener Kultur verkauft.

Zeiten:
Montag bis Freitag: 8 - 12 und 12:45 - 18 Uhr
Samstags: 10 - 16 Uhr

Zusätzlich bieten wir unsere Christbäume am Gallinger Adventmarkt am 12. und 13. Dezember an.

 

Arbeitsbereiche

Ackerbau: Unsere Landwirtschaften werden nach den Richtlinien des Organisch-Biologischen Landbaus geführt. Vorwiegend im Ackerbau produzieren wir Speisegetreide, Eiweißfrüchte sowie Heil- und Gewürzpflanzen. Auf ca. 120ha gedeihen unter anderem Dinkel, Roggen, Hafer und Erbsen. Um die Vielfalt von Flora und Fauna zu erhalten bzw. zu fördern werden Brachflächen und Hecken angelegt. Starke Unterstützung und Zusammenarbeit finden wir in allen Bereichen durch die örtlichen Jagdgenossenschaften und Naturschutzabteilungen der Gemeinden und des Landes Oberösterreich.

Garten- und Grünraumpflege: Wir pflegen Grünanlagen des Diakoniewerks, private Gärten sowie Spielplätze der Gemeinden. Dazu gehört das Schneiden von Hecken, Ziersträuchern und Obstbäumen, Rasen mähen und anlegen, kultivieren verwilderter Gärten und Anlagen.

Grabpflege: Derzeit betreuen wir Gräber in Gallneukichen und Hörsching.

Obstbau: Streuobstwiesen prägen unser Landschaftsbild entscheidend. Alte und seltene, schon vergessene, gute und fruchtige Äpfel sind in ihren Beständen vorhanden. Diese sind es wert erhalten zu werden und das haben wir uns zur Aufgabe gemacht. Wir versuchen noch vorhandene, alte Sorten zu erhalten und in ihren Beständen durch Nachpflanzungen zu ergänzen. Diese Anlagen bieten wiederum ein reichhaltiges Angebot an Tätigkeiten. Vom Pflanzen der Bäume über die Pflegemaßnahmen bis hin zur Ernte der Früchte und deren Verarbeitung reicht das Betätigungsfeld. Der aus einem Teil der Früchte erzeugte Saft wird in Flachen zu 1 Liter und 0,25 Liter abgefüllt und findet großen Anklang.

Waldwirtschaft: Auch die Waldarbeit unterliegt den Regeln der Nachhaltigkeit. 60ha Wald, davon 70% Nadelholz und 30% Laubholz, werden nach den Vorgaben des PEFC bearbeitet. Bei Neuaufforstung wird danach getrachtet das art- und ortsgerechte Bäume gepflanzt werden. Die unterschiedlichen Seehöhen müssen dabei ebenso berücksichtigt werden wie verschiedene Bodentypen. Der überwiegende Teil des Holzes wird als Wertholz an die Industrie verkauft, ein wesentlicher Teil wird als Scheit- und zu Kaminholz verarbeitet. Zunehmend findet auch das Häckseln des Holzes zur Energiegewinnung an Bedeutung. Zu unseren Aufgabengebieten zählen Wertholzpflege, Aufforsten von Schlag- und Windwurfflächen, Betreuen einer eigenen Christbaumplantage, Erzeugung von Brennholz / Kaminholz (im Karton), Sägeschnittholz sowie die Betreuung des Naturerlebnisweges "Bergholz" in Weikersdorf.

Winterdienst: Gehwege und Parkplätze (nur innerbetrieblich)

Zum Kreis der Kunden zählen nicht nur die Häuser und Betriebe des Diakoniewerkes, sondern auch Privatpersonen, Hausgemeinschaften und Gemeinden.

Sämtliche Zweige der Land-, Forst-, Obst- und Grünlandwirtschaft werden nach biologisch–ökologischen Produktionsweisen und deren strengen Richtlinien geführt.

 
 

 Leitung & Kontakt

Visitenkarte person:
Bild von  Josef Schürhagl

Josef Schürhagl

Funktion: Leitung Garten & Landschaft

Adresse: Garten & Landschaft
Linzerberg 1
4209 Engerwitzdorf

Telefon: 07235 63 251 670
Mobil: 0664 827 33 02
Telefax: 07235 63 251 201

j.schuerhagl@diakoniewerk.at www.diakoniewerk.at/gartenlandschaft
Visitenkarte person:

Elisabeth Schnellinger

Funktion: Sekretariat

Adresse: Garten & Landschaft
Linzerberg 1
4209 Engerwitzdorf

Telefon: 07235 63 251 670
Telefax: 07235 63 251 201

gala.office@diakoniewerk.at www.diakoniewerk.at/gartenlandschaft