Inhaltsbereich:
Kowalskifeiert_Minichberger_(1).jpg

KOWALSKI Gallneukirchen

Kowalski im historischen Ambiente des Haus Bethanien ist ein Treffpunkt für Genießer. Die Gäste werden mit leckerem Frühstück, hausgemachten Mittagsgerichten und Mehlspeisen verwöhnt. Die Zutaten dafür stammen aus regionalen Betrieben sowie eigener Erzeugung.

Das einzigartige Kunstprojekt im Café, die gemütliche Atmosphäre und der Gastgarten im Grünen laden zum Verweilen ein. Das moderne Café Bistro ist zugleich ein hochwertiger integrativer Arbeitsplatz für Menschen mit Behinderung.

Im Kowalski finden im Rahmen des Kultur Dienstag regelmäßig Konzerte statt. Die Bands starten um 19 Uhr, der Eintritt ist frei! Folgende Veranstaltungen sind geplant:

  • 16. Jänner 2018 „Lena & Gabriel"
  • 6. Februar 2018 „Red Wedge“
  • 6. März 2018 „Managa“
  • 13. März 2018 „Keith Borizz“
  • 3. April 2018 „Die Frontsauen“
  • 15. Mai 2018 „Jam im Café“
  • 29. Mai 2018 „Exzellenzi"

Das oben angeführte, geplante Programm könnte sich ändern. Die aktuellen Termine finden Sie auf unserer Facebook-Seite.

 

Sonntagsbrunch im Café Kowalski

Am Wochenende können Gäste in entspannter Atmosphäre den Sonntagsbrunch im Kowalski genießen. Regionale und hausgemachte Köstlichkeiten erwarten unsere Gäste von 8 bis 13.30 Uhr. Neben Fischspezialitäten, frischem Gemüse, österreichischen Käse‐ und Wurstvariationen, gibt es eine große Auswahl an Teesorten und Kaffeespezialitäten. Hausgemachte Kuchen und Marmeladen und das Beste aus Küche, Garten und Region werden geboten.

Sonntagsbrunch im KOWALSKI
Jeden Sonntag von Oktober bis Mai von 08.00 bis 13.30 Uhr
Reservierung erforderlich unter 0664 85 68 019
Preis: € 19,90 pro Person, Kinder 6 bis 12 Jahre € 9,90

 

Logo_Kowalski-01.jpg
Visitenkarte Ort:

KOWALSKI Gallneukirchen

Kurzbeschreibung:

Öffnungszeiten: täglich von 8 bis 17 Uhr

Adresse: Hauptstraße 3
4210 Gallneukirchen

Telefon: 0664 85 68 019

genuss@cafe-kowalski.at www.cafe-kowalski.at

Liken Sie uns auf Facebook. Dort finden Sie auch unsere aktuelle Wochenkarte.