Inhaltsbereich:

Werkstätte Bad Hall

In Bad Hall führt das Diakoniewerk eine Werkstätte für Menschen mit Behinderung.

Ziel ist es, ein durchschaubares und sinnvolles Arbeits- und Beschäftigungsangebot für Menschen mit Behinderungen zu ermöglichen. Die Werkstätte bietet 33 Menschen mit mehrfachen Behinderungen eine Beschäftigung in Werkgruppen, einem Kulinarium sowie Kreativ- und Aktivzonen.

Das Kulinarium bekocht und beliefert Schulen, Kindergärten und Horte in Bad Hall und Umgebung mit warmem Mittagessen. Im wöchentlichen Speiseplan werden die Speisenwünsche der Kinder berücksichtigt, wobei natürlich auf eine ausgewogene und gesunde Ernährung geachtet wird.

In den Kreativ- und Aktivzonen stehen die sinnvolle Beschäftigung und Tagesstrukturierung, der Dialog sowie die Beziehungsgestaltung im Vordergrund. Das Erleben von sinnlichen Eindrücken und die gemeinsame Tages-, Wochen- und Jahresgestaltung vermitteln Sicherheit und geben die Chance für Aktivität und Mitbestimmung.

 

Ansprechpartnerin

Visitenkarte person:

Michaela Mekina

Funktion: Leitung Arbeit

Adresse: Werkstätte Bad Hall
Römerstraße 7
4540 Bad Hall

Telefon: 07258 79 170 510
Mobil: 0664 858 26 54
Telefax: 07258 79 170 550

m.mekina@diakoniewerk.at www.diakoniewerk.at/wsbadhall