Inhaltsbereich:

Werkstätte Ried in der Riedmark

Die Werkstätte Ried in der Riedmark bietet Förderung und sinnvolle Tagesgestaltung für Menschen mit unterschiedlichem Betreuungsbedarf.

Dabei stehen der Dialog und das Erleben von sinnlichen Eindrücken im Vordergrund. Die gemeinsame Tages-, Wochen- und Jahresgestaltung vermitteln Sicherheit und geben die Chance für Aktivität und Mitbestimmung.

Die Vielfalt unterschiedlicher Angebote eröffnet Menschen mit Behinderung die Möglichkeit fähigkeits- und bedürfnisorientierter Beschäftigung und Förderung.

In der Werkstätte Ried werden u.a. Badepralinen, Badesalze und Bodypeelings hergestellt. In der Produktion wird Wert gelegt auf die Verarbeitung qualitativ hochwertiger Rohstoffe wie Bio-Kakaobutter und ätherischen Ölen. Unsere Mitarbeiterinnen beraten und informieren Sie gerne bei der Auswahl, zum Beispiel in Hinblick auf Verwendung unserer Produkte und Verträglichkeiten.

Der Einkaufsbereich unserer Werkstätte steht Besuchern von Montag bis Donnerstag von 7:30 bis 16:00 Uhr und Freitag von 7:30 bis 12:00 Uhr zur Verfügung. Hier finden Sie neben unseren Badeprodukten zahlreiche Artikel auch aus anderen Werkstätten des Diakoniewerks – bei der Suche nach Mitbringseln und kleinen Geschenk zu jedem Anlass helfen wir gerne weiter!

 

Kontakt

Visitenkarte person:
Bild von  Stephanie Schwabegger

Stephanie Schwabegger

Funktion: Leitung Arbeit

Adresse: Werkstätte Ried in der Riedmark
Zirkingerstraße 1
4312 Ried i. d. Riedmark

Telefon: 07238 204 15 14
Mobil: 0664 886 823 05

s.schwabegger@diakoniewerk.at www.diakoniewerk.at/wsried

Fotos aus der Werkstätte

Starte Diaschau
Herstellung der Badepralinen Ingeborg beim Nhen Ketten fdeln Mixen mit Taster Verpackung der Badepralinen Verpackung der Badepralinen Werksttte Ried in der Riedmark Falten der Schachteln